Ingenieurbauwerke

Bellingen
Durchlass Pietzengraben

Maßnahme:
Durchlassbauwerk
Rohrdurchlass 6,00 m lang, Stahlbeton DN 1400

Auftraggeber:
Gemeinde Bellingen über
Verwaltungsgemeinschaft Tangerhütte-Land
Bismarckstraße 5
39517 Tangerhütte

Ausführungszeitraum:
Juni 2008 bis September 2008

Biere – Eickendorf, Dränung

Maßnahme:
Durch die Gemarkung Biere wurde im Zeitraum 1998/99 die Autobahn A14 gebaut. Seit Bestehen der A 14 bildeten sich in diesem Bereich westlich der Autobahn zwei größere Flächen mit Vernässungen. Die landwirtschaftliche Bewirtschaftung war daher nur bedingt möglich.
Diese Flächen sind dräniert. Da in dem Bereich nach vorhandenen Unterlagen Sammlerstränge mit einem erheblichen Einzugsgebiet liegen müssten, ist zu vermuten, dass im Rahmen des Autobahnbaues die Stränge von der Vorflut abgeschnitten wurden. Die Nutzung der Flächen ist nur nach Beseitigung der Vernässungsursachen in vollem Umfang möglich.

Auftraggeber:
VTG Sachsen-Anhalt
Republikstraße 45
39218 Schönebeck

Ausführungszeitraum:
2003

Wasserrückhaltung Bürgerholz Burg, Grabenausbau

Maßnahme:
Landschaftspflegerische Maßnahme im Rahmen des Ausbaus Elbe-Havel-Kanal Planfeststellungsabschnitte 3 - 5
Grabenausbau 125 m
Graben Grundräumung und Instandsetzung 5.160 m
Stauanlagen 7 Stück
Rohrdurchlässe 1 Stück
Furt 2 Stück

Auftraggeber:
Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes, Wasserstraßen-Neubauamt Magdeburg

Ausführungszeitraum:
2005

Flurbereinigungsverfahren Weddendorf - Wassensdorf
Planinstandsetzung 2007

Maßnahme:
Rohrdurchlass DN 60010 m Länge1 Stück
Rohrdurchlass DN 60011 m Länge1 Stück
Rohrdurchlass DN 60013 m Länge2 Stück
Rohrdurchlass DN 60014 m Länge2 Stück
Feldzufahrt10 m breit1 Stück

Auftraggeber:
Teilnehmergemeinschaft Weddendorf-Wassensdorf
über VTG Sachsen-Anhalt
Republikstraße 45
39218 Schönebeck

Ausführungszeitraum:
November 2007 bis März 2008